Termine

Seminare, Praxisworkshops, Vereinstermine

Bitte beachten Sie auch die Angebote unseres Kooperationspartners DGS  Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.

 Unser Sonnenhaus ONLINE-STAMMTISCH
für Mitglieder und Gäste

Ein ungezwungener Austausch rund um das Thema Sonnenhaus.
Unser Online-Stammtisch findet im Turnus von ca. 6 Wochen statt.

Nächster Termin:
Mittwoch,  07. Dezember       ab 17.00 Uhr

Gastgeber: Rainer Körner, 2. Vorsitzender des Sonnenhaus-Institut e.V.
Kostenlose Anmeldung unter:

12. Oktober 2022  Praxisseminar (online):
Architektonische Integration von Solarthermie und Photovoltaik in Dach und Fassade

In diesem Seminar für Planer, Ausführende und Bauherren werden architektonische Möglichkeiten der Integration von Kollektoren und Photovoltaik in Dach und Fassade anhand verschiedener Gebäudetypen und zahlreicher beispielhafter Lösungen in qualitativ anspruchsvoller Architektur vorgestellt. Dabei wird auch herausgestellt, dass das Thema keineswegs neu ist, begann gute Gestaltung bereits vor über 40 Jahren.
Die Integration solartechnischer Systeme bedeutet das schlüssige Einfügen eines Bauteils in eine neue oder bestehende Dach- oder Außenwandkonstruktion.
Dabei hat dieses Element als Teil der Gebäudehülle funktionale und konstruktive Aufgaben zu übernehmen. Bei der gestalterischen Einbindung und baulichen Integration muss deshalb gewährleistet sein, dass die Installation auf oder in der Außenhaut nicht im Widerspruch zu den Anforderungen und Eigenschaften der Gebäudehülle steht, sondern diese optimal ergänzt und unterstützt. Gestaltung ist dabei kein übergeordnetes Prinzip.

Referent Dipl.-Ing. Architekt BDA Roland Krippner ist langjähriger Experte: Professur für das Lehrgebiet „Konstruktion und Technik“ (seit WiSe 2008) und Forschungsprofessur „Technologie der Gebäudehülle“ (seit SoSe 2022) an der Technischen Hochschule Nürnberg. Fachautor, u. a.: Fassaden Atlas (3/2020 [2004]), Basics Fassadenöffnungen (2/2019 [2007]), Gebäudeintegrierte Solartechnik (2016).

Hinweis: diese Fortbildung wird für die Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste mit 2 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 2 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) und 2 Unterrichtseinheiten (Energieaudit DIN 16247 (BAFA)) angerechnet.

Mittwoch, 12. Oktober 2022, 18.00 Uhr (online)
Veranstalter: Sonnenhaus-Institut e.V.
Teilnahme für Mitglieder kostenlos; Nichtmitglieder: 25,- Euro; Anmeldung unter:

28. September 2022  Praxisseminar (online):
Fehlerquellen bei Solarthermie und Sonnenhaus-Heizungen und wie sie vermieden werden

Fehler bei Planung und Ausführung von Solarthermie-Anlagen und Sonnenhaus-Heizungen können zu Betriebsstörungen und -verlusten führen. Die Firma Ludwig Speichertechnik aus Mindelheim im Allgäu ist eines der langjährigen und erfahrensten Mitglieder im Sonnenhaus-Institut. Stefan Ludwig wird regelmäßig gerufen, wenn Handwerker oder Eigenbauer vor Ort ratlos sind. Er analysiert die Gründe für die Störungen und bringt die Anlagen wieder zum Funktionieren.
In diesem Seminar für Planer, Handwerker und Betreiber von Solarthermie-Anlagen erklärt er, welche Fehler sich einschleichen und wie sie vermieden werden.
Wir freuen uns schon jetzt auf einen kurzweiligen Vortrag mit wertvollem Praxis-Knowhow.

Referent: Stefan Ludwig, Ludwig Speichertechnik, Mindelheim
Mittwoch, 28. September 2022, 18.00 Uhr (online)
Veranstalter: Sonnenhaus-Institut e.V.
Teilnahme für Mitglieder kostenlos; Nichtmitglieder: 25,- Euro; Anmeldung unter:

05. Juli 2022    Energiewende im Gebäudebereich – Solarenergienutzung für Gebäude

Inhalte:
• Erfahrungsbericht – 20 Jahre im energieautarken Sonnenhaus
• Energiewende im Gebäudebereich – Solarenergienutzung und Energiespeicher für Gebäude und Quartiere
• Sanierung von Mehrfamilienwohnhäusern zum Solarhaus
• Update Gebäudeenergiegesetz GEG u. Förderprogramme des Bundes bei KfW und BAFA
• Solare Energiegewinnung zur Wärmeversorgung im Mehrfamilienwohnhaus
• Photovoltaik und Wasserstoff als Lösungsansatz bei der Gebäudeenergieversorgung
• E-Mobilität und Stromspeicher und ihre Anbindung an Gebäude

Veranstalter:
Bayerische Ingenieurekammer-Bau

Kooperationspartner:

  • Sonnenhaus-Institut e.V.
  • BDB-Landesverband Bayern
  • Bayerische Architektenkammer – Akademie für Fortbildung

Dienstag, 5. Juli 2022, 09.30 – 17.30 Uhr

Die Fortbildung richtet sich an Architekten, Bauingenieure und Ingenieure der Versorgungstechnik und wird durch die Kammern und die DENA anerkannt.

Anmeldung und weitere Infos unter:
https://bayika.de/de/fortbildung/ingenieurakademie-bayern/details.php?veranstaltung=6724


 14. Mai 2022  Geselliges Mitglieder-Treffen in Freising
Am Samstag, 14. Mai, 14.00 Uhr laden wir Sie nach Freising zu einem geselligen Treffen in die Gaststätte Parkcafe ein. Das idyllisch gelegene Lokal ist vom Freisinger Bahnhof in nur 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Autofahrer können im nebenan gelegenen Altstadt-Parkhaus parken.
Bei hoffentlich schönem Wetter können wir dort im Biergarten sitzen, ansonsten im Innenraum. Nichtmitglieder, die sich für den Verein interessieren, sind natürlich auch herzlich willkommen. Für unsere Planung und die Tischreservierung bitten wir Sie um kurze Anmeldung bis spätestens 12. Mai unter

 

11. Mai 2022    Potentiale und Techniken in der Solarthermie

Inhalte: Solare Wärmenetze — solare Kühlung — solarthermische Bauteilaktivierung

Referent (u.a): Dipl.Ing. (FH) Georg Dasch, Sonnenhaus-Institut e.V.
Veranstalter: RKU – Bauzentrum München
Mittwoch, 11. Mai 2022, 09.00-12.15 Uhr

Anmeldung (kostenfrei) und weitere Infos unter:
https://lhm.webex.com/lhm/j.php?RGID=ra8fbe33532001811a49d9e12bca3e61c


5. April 2022    Online: Vertiefungs-Seminar Solarthermie

Inhalte:
• Resümee Vor- und Nachteile der Nutzungsmöglichkeiten von Solarenergie
• Warum Autarkie nicht mit Unabhängigkeit gleichzusetzen ist
• Erhöhung der solaren Deckungsrate und Resilienz
• Erläuterung exergetisch optimierter Anlageplanung
• Erläuterung Anergiespeicher, Anergienetze
• Unterschiedliche Speicher- und Sonnenhauskonzepte
• Beispiele für integrierte Klimaschutzkonzepte mit hoher Resilienz
• Ausblick Weiterentwicklung und intelligente Vernetzung
Zielgruppe:

Solarteure, Anlagenbetreibende, Fachplaner*innen, Energieberater*innen

Referent: Dipl.Ing. Jörg Linnig (Sonnenhaus-Institut e.V.)
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.
Dienstag, 5. April 2022, 10.00-12.00 Uhr

Anmeldung (kostenpflichtig) unter:
https://www.solarakademie-franken.de/index.php?id=42&sem_id=1062&ter_id=1062

29. März 2022    Online-Seminar: Grundlagen Solarthermie

Inhalte:

• Grundlagen der Sonnenenergienutzung
• SWAT-Analyse Solarthermie / Photovoltaik
• Erläuterung der unterschiedlichen Anlagenkonzepte
• Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Anlagenkonzepte
• Entwicklungspotential und mögliche Kostenentwicklung
• Gemeinsame Nutzung von Photovoltaik und Solarthermie

Zielgruppe:

Solarteure, Anlagenbetreibende, Fachplaner*innen, Energieberater*innen

Referent: Dipl.Ing. Jörg Linnig (Sonnenhaus-Institut e.V.)
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.
Dienstag, 29. März 2022, 10.00-12.00 Uhr

Anmeldung (kostenpflichtig) unter:
https://www.solarakademie-franken.de/index.php?id=42&sem_id=1061&ter_id=1061

 

 JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2022 für Mitglieder

Der Verein wird seine Jahreshauptversammlung 2022 am Freitag 25.03. abhalten. Wir müssen momentan davon ausgehen, dass es erneut eine Online-Veranstaltung sein wird. Bitte notieren Sie sich diesen Termin. Die Einladung und Tagesordnung werden wir Ihnen rechtzeitig zusenden.

 

28. Juni 2021    Online-Seminar: Das klassische Sonnenhaus

Das klassische Sonnenhaus:
Ein Orientierungsseminar für angehende Bauherren. Architekt Georg Dasch erklärt die Grundzüge des Konzepts und gibt wertvolle Tipps für Planung und Umsetzung.

Veranstalter: Sonnenhaus-Institut e.V.
Montag, 28.Juni 2021, 18.00-19.30 Uhr
Referent: Dipl.Ing. (FH) Georg Dasch
Anmeldung unter:

 

14. Juni 2021    Online-Seminar: Mehr Unabhängigkeit durch Solarthermie

Mehr Unabhängigkeit durch Solarthermie:
Dipl.-Ing. Jörg Linnig vom Krefelder Ingenieurbüro EUKON zeigt auf, wie es gelingen kann durch den ausgewogenen Einsatz von Solarthermie, Wärmepumpe und Fotovoltaik die Wirtschaftlichkeit und Unabhängigkeit im Sinne von Resilienz zu maximieren. Des Weiteren werden auch die positiven Auswirkungen und Optionen im Hinblick auf die Netzdienlichkeit und Sektorkopplung dargestellt.

Veranstalter: Sonnenhaus-Institut e.V.
Montag, 14.Juni 2021, 18.00-19.30 Uhr
Referent: Dipl.Ing. Jörg Linnig
Anmeldung unter:

 

08. Juni 2021    Online-Seminar: Das Sonnenhaus mit Wärmepumpe

Das Sonnenhaus mit Wärmepumpe:
Mit Lösungen, die eine Wärmepumpe in die Sonnenhaus-Technik integrieren, befasst sich unser zweiter Vorsitzende Rainer Körner. Mit seinem Heilbronner Unternehmen hat er bereits eine ganze Reihe solcher Projekte umgesetzt.

Veranstalter: Sonnenhaus-Institut e.V.
Dienstag, 08.Juni 2021, 18.00-19.30 Uhr
Referent: Rainer Körner
Anmeldung unter:

 

10. Mai 2021    Online-Seminar: Das klassische Sonnenhaus

Das klassische Sonnenhaus:
Ein Orientierungsseminar für angehende Bauherren. Architekt Georg Dasch erklärt die Grundzüge des Konzepts und gibt wertvolle Tipps für Planung und Umsetzung.

Veranstalter: Sonnenhaus-Institut e.V.
Montag, 10.Mai 2021, 18.00-19.30 Uhr
Referent: Dipl.Ing. (FH) Georg Dasch
Anmeldung unter:

 

 


 

 

Zum Seitenanfang
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner