„Ohne Visionäre wie Josef Jenni wären wir heute nicht da, wo wir stehen“

Sonnenhaus-Pionier und SHI-Mitglied Josef Jenni wurde von der Jury der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) zum Gewinner des Solarthermie-Fotowettbewerbs in der Kategorie Großanlage gewählt. Es handelt sich um die historischen Aufnahmen des Oberburger Sonnenhauses in der Schweiz (siehe auch unseren Beitrag vom 08.06.2020)

Die DGS schreibt in ihrer Laudatio:
„Bei der größten Anlage gab es eigentlich einen eindeutigen Gewinner. Doch das „Oberburger Sonnenhaus“ des Schweizer Solarpioniers Josef Jenni aus dem Jahr 1989 läuft mit seinen 84 m² Sonnenkollektoren und seinen 118 m³ Speichervolumen, verteilt auf drei Speicher mit einmal 92 und zweimal 13 m³, irgendwie schon außer Konkurrenz. Es steht wie kein anderes Gebäude für die damals nicht für möglich gehaltene Vision, ein Haus ganzjährig mit Sonnenenergie für Heizung, Warmwasser (und Strom) zu versorgen. Das Medieninteresse an dem Haus war riesig, gerade weil Jenni bereits im ersten Winter, genau am 31. Januar 1990, öffentlichkeitswirksam ein 25 m³ großes Außenschwimmbad aufheizte, um zu zeigen, dass Wärme im Überfluss vorhanden ist. Das Sonnenhaus ist das erste völlig autarke, mit Sonnenenergie versorgte Einfamilienhaus. Es hat auch die Bekanntheit des Unternehmens Jenni Energietechnik enorm gesteigert. Ohne Visionäre wie Josef Jenni, wären wir heute nicht da, wo wir heute stehen, auch wenn wir, speziell bei der Solarthermie, hierzulande schon länger auf der Stelle treten.“
Eine Bilder-Galerie zu dem Projekt und Informationen zu unserem Schweizer Vorzeige-Mitglied, der Jenni Energietechnik AG finden Sie hier.

Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie ist ein Netzwerk, das sich für den schnellen Ausbau der Erneuerbaren Energien einsetzt. Sie verbreitet das Wissen der Nutzung von Sonnenenergie, Energieeinsparung und Energieeffizienz mit Hilfe eines Netzwerkes aus Wissenschaftlern, Ingenieuren, Architekten, engagierten Menschen in einer Art, die für jeden Interessierten verfügbar ist.

Website-Beitrag 17.07.2020

 

Zum Seitenanfang
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie deren Einsatz zu. [ Google Analytics deaktivieren ] Datenschutzbestimmungen Zustimmen
Menü