Sonnenhaus in Herzogenaurach

EFH

Eckdaten

Neubau Einfamilienhaus
Massivbau
/2015
252 m² (berechnet)
332 m² (berechnet)
kW (geschätzt)
Solarkollektor
Photovoltaik
11341 kWh (berechnet)
(geschätzt)
25.7 m² / 70 °
+90 = Ost, -90 = Süd° (+90°= West)
70% (geschätzt)
2000 l

Bestimmend für das Wohnhaus ist eine kubische, kompakte Bauform auf Basis eines klassischen rechteckigen Grundrisses. Die drei senkrechten, zurückgesetzten Wände des Dachgeschosses lassen Freiräume für Dachterrassen und eine extensiv begrünte Dachfläche. Die besondere Herausforderung bestand bei diesem Bauvorhaben darin, dass es sich gut im Baugebiet einfügt, aber zugleich einen modernen Baukörper hat und einem alternativen Energiekonzept Rechnung trägt.








Ingenieurbüro Hilz

E. Lein