SolarZentrum Kraichgau

Büro- und Ausstellungsgebäude

Eckdaten

Altbau-Solarisierung Funktionsgebäude
Holzbau
/2011 / 1995
m² (geschätzt)
520 m² (berechnet)
15.5 kW (berechnet)
Solarkollektor
Photovoltaik
18560 kWh (berechnet)
(geschätzt)
54 m² / 60 °
11 kWp
+15° (+90°= West)
82% (berechnet)
18000 l
Altbau Bestand: Stahlkonstruktion Glasfassade 50%-2fach Thermo Mauerfassade 50% - 300mm Ytong u. 200mm Zellulosedämmung Umbau/Neubau in Passivhausstandard: Innen-Einbau: Büro u. Sozialraum u. Vortragsraum Holzrahmenbauweise mit Zellulosedämmung Fenster 3fachverglasung Passivhaustüren

Schichtenspeicher, Höhe 5,40 m Durchmesser 2,80 m Dämmung 500 mm Mineralwolle Fabrikat: Altmayer BTD

Fußbodenheizung, Regelung Orange Energy Solar-Wärme-Center

Reserve: Pellets und Stückholz

Lüftungsanlage mit WRG, Stromspeicher, Einsatz von Energiesparpumpen

Außenwände: 200 mm Zellulosedämmung (ca.50%), Fußboden: 120 Pu-Schaumplatten gegen Erdreich; Abschattung gegen Süden durch Solarmodule; Temperaturregelung -Absenkung für die Ausstellung, Lager und Werkstatt

Dipl. Ing. Monika Stefen und Hermann Grahm

Hermann Grahm, GRAHM GMBH

Rolf Krüger, HOLZBAU

Orange Energy und RENNERGY

GRAHM GMBH, 75057 Kürnbach