Rembeck Sonnenhaus: BV Rembeck

Zweifamilienwohnhaus mit Bürogebäude

Eckdaten

Altbau-Solarisierung Einfamilienhaus
Massivbau
/2006 / 1962
m² (geschätzt)
380 m² (berechnet)
25 kW (berechnet)
Solarkollektor
Photovoltaik
31670 kWh (berechnet)
(berechnet)
64 m² / 60 °
20° (+90°= West)
55% (berechnet)
9800 l

Massivbau

Ziegel-Massivbau; Neubau Bürogebäude mit Poroton T9; Sonnenkollektoren am Zaun und auf Dach

Schichtenspeicher mit 2 Wärmetauschern, vor Ort geschweisst

Windhager Holz-Modulkessel 32 kW, teilw. Heizkörper (Niedrigtemperaturbetrieb), teilw. Fussbodenheizung, Wandheizung im Bürogebäude

ca. 13 Ster Holz

Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung im Bürogebäude

zusätzliche Dachdämmung, Dämmung der Fassade mit VWS 100 mm WLZ 035, Austausch der Verglasungen U-Wert 1,0.


Schuster GmbH & Co. KG


Schuster GmbH & Co. KG

Schuster GmbH & Co. KG