„Von den Pyramiden ins Silicon Valley – warum der Blick zurück nach vorne führt“ – Vortrag von Timo Leukefeld am 23. November in Straubing

Was haben jahrtausendealte Pyramiden mit den neuesten Entwicklungen des Silicon Valley zu tun? Mehr, als man denkt. Disruption ist neben Digitalisierung das Schlagwort unserer Tage. Es geht um die Unterbrechung des Gewohnten, um Neuausrichtung. Denn umwälzende Überlegungen und neue Technologien verdrängen Bestehendes und sorgen für etliche Veränderungen in unserem Alltag. Im Silicon Valley steht Disruption auf der Tagesordnung.

Der Zukunftsforscher und Energieexperte Prof. Timo Leukefeld hat sich weltweit nicht nur mit innovativen Produktideen befasst, sondern auch Projekte besucht, die Antworten auf heutige Fragen in den Ursprüngen unserer Zivilisation suchen. Und er ist sicher: „Wenn wir unsere Vergangenheit verstehen, führt das zu Weitblick in der Gegenwart. Wer sich mit der Geschichte beschäftigt, kann daraus Prognosen für die Zukunft ablesen.“

Am Freitag, 23. November 2018, referiert Timo Leukefeld zu dem Thema „Von den Pyramiden ins Silicon Valley – warum der Blick zurück nach vorne führt“ im Hotel Asam, Wittelsbacher Höhe 1 in Straubing. Zu dem Vortrag lädt das Sonnenhaus-Institut ein, in dem Leukefeld Mitglied des Vorstands ist. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist kostenfrei. Das Sonnenhaus-Institut bittet um Anmeldung per E-Mail unter ed.tu1544488503titsn1544488503i-sua1544488503hnenn1544488503os@of1544488503ni1544488503 oder unter der Rufnummer 0991 / 2909844.

Termin: Freitag 23. November, Beginn ist um 20 Uhr
Ort: Hotel Asam, Wittelsbacher Höhe 1, 94315 Straubing
Veranstalter: Sonnenhaus Institut e.V.

Weitere Informationen:

Fa. Timo Leukefeld – Energie verbindet
www.timoleukefeld.de

Sonnenhaus-Institut e.V.
www.sonnenhaus-institut.de
www.facebook.com/Sonnenhaus.Institut
www.twitter.com/SHInstitut

Für Presse-Rückfragen:
Prof. Timo Leukefeld
Tel.: 03731 / 41 93 86 0
ed.dl1544488503efeku1544488503el-om1544488503it@tk1544488503atnok1544488503

Ina Röpcke, PR Sonnenhaus-Institut e.V.
Tel. 089 / 500 788 15 / mobil 0177 / 381 75 20
ed.t1544488503utits1544488503ni-su1544488503ahnen1544488503nos@e1544488503sserp1544488503

 

Zum Seitenanfang
Menü