Geben Sie uns Ihre Stimme!

Mit dem Sonnenhaus / Smarthome unseres Mitglieds Matthias Gemeinhardt nehmen wir an dem Wettbewerb „Haus des Jahres 2018“ der Zeitschrift FamilyHome teil. Wir würden uns freuen, wenn Sie unserem Haus Ihre Stimme geben: Nr. 24 in der Kategorie Smartes Haus. Es gibt auch tolle Preise zu gewinnen.

Haus Gemeinhardt in Döhlau. Foto: Sonnenhaus-Institut / Gemeinhardt AG / Udo Geisler

Das Einfamilienhaus von Familie Gemeinhardt ist ein Sonnenhaus mit Smarthome-Technik. Im Mittelpunkt steht die klimaschonende Energietechnik. Mit 40 Quadratmeter Solarkollektoren können ca. 75 Prozent des Energiebedarfs für die Raumheizung und die Warmwasserbereitung solar gedeckt werden. Die Wärme wird in zwei Speichern zwischengespeichert. Zusätzlich erzeugt eine solarstromgeregelte Wärmepumpe noch Heizenergie.

Foto: Sonnenhaus-Institut / Gemeinhardt AG / Udo Geisler

Ihren Betriebsstrom bezieht die Wärmepumpe von 40 Quadratmeter Solarstrommodulen (6,5 kW Leistung), die im gleichen System wie die Kollektoren montiert sind (Hersteller: unser Mitglied SST Solar aus Österreich). Die Photovoltaikanlage versorgt auch den Haushalt, die Haustechnik und das Elektroauto mit Solarstrom. Damit steht das Haus von Familie Gemeinhardt für unser neues Sonnenhaus-Konzept: Große Solarthermie- und Photovoltaikanlagen liefern Energie für Wärme, Strom und Elektromobilität.

Foto: Sonnenhaus-Institut / Gemeinhardt AG / Udo Geisler

Die Haustechnik wird durch ein komplexes Smart Home-Bus-System gesteuert. Über Sprachsteuerung und ihre digitalen Geräte (Laptop, Tablet, iPhones) steuern die Bewohner z.B. die Temperatur, Beschattung, Beleuchtung, Entlüftung, Bewegungsmelder, Türöffner, Gartenbewässerung, Feuchtigkeits- und CO2-Regulierung im Haus. Die Beladung des Elektroautos erfolgt automatisch je nach Solarstrahlung.

Weitere Informationen mit detaillierten Angaben zur installierten Haustechnik:
https://www.gemeinhardt.ag/solar/sonnenhaus-plus.html
https://www.sonnenhaus-institut.de/sonnenhaus-mit-smart-home-technik.html

Und hier können Sie abstimmen. Abstimmung bis zum 10. Oktober möglich.
https://www.hurra-wir-bauen.de/hausbau/haus-des-jahres/kategorie/2

Kurztext Website 04.09.2018

Zum Seitenanfang
Left Menu Icon

Sonnenhaus Institut e.V.

Right Menu Icon