Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

SH Lorenz A Nacht Ansicht SO 1Sommerzeit ist Ferienzeit und Lesezeit. Zeit zum Entspannen und Schmökern. Vielleicht machen Sie sich auch schon Gedanken darüber, wie Sie im kommenden Winter Ihre Heizkosten reduzieren können. Eine große Solarwärmeanlage ist dafür bestens geeignet, und Sie schützen auch noch das Klima. Wir haben Ihnen einige Veröffentlichungen zusammengestellt, in denen Sie wissenswerte Informationen rund um das Sonnenhaus-Konzept finden.

Wussten Sie schon, dass es schon Sonnenhäuser mit Effizienzhaus-Standard KfW 40 gibt? Diese Häuser erfüllen sogar schon die Anforderungen der EU-Gebäuderichtlinie für Niedrigstenergiegebäude (Nearly-Zero-Energy Buildings). Außerdem lässt sich das Sonnenhaus-Konzept besonders gut mit KfW-Standard 55 kombinieren.
In den Interviews mit unserem ersten Vorsitzenden Georg Dasch erfahren Sie mehr darüber, wie Photovoltaikanlagen sinnvoll in ein Energiekonzept eingebunden werden können. Denn Sonnenhaus steht nun für intelligente Eigenversorgung mit Solarenergie für Wärme, Strom und Elektromobilität.

Das Wichtigste aber ist: Sonnenhäuser bieten Ihnen einen hohen Wohnkomfort, langfristig kalkulierbare, niedrige Energiekosten und einen sorglosen Umgang mit Energie.

Viel Spaß beim Lesen und einen erholsamen Urlaub.

Artikel „Eine Frage der Akzeptanz – Konzepte für das energieeffiziente Bauen“ in der Fachzeitschrift GebäudeEnergieberater Nr. 9/10-2016 (www.geb-info.de) mit einem Interview mit Georg Dasch.
http://service.gentnerverlag.de/download/pdf/geb/R%C3%B6pcke.pdf

BINE-Projektinfo „Sonnenhäuser energetisch und ökonomisch bewertet“:
https://www.bine.info/fileadmin/content/Publikationen/Projekt-Infos/2016/Projekt_09-2016/ProjektInfo_0916_internetx.pdf

Artikel „Nützliches Miteinander“ in der Fachzeitschrift „photovoltaik“:
http://www.photovoltaik.eu/photovoltaik-2016-3/Nuetzliches-Miteinander,QUlEPTY5OTI5MCZNSUQ9MTEwNDUz.html?UID=80D8C0C29E567E2604A2B9AB4456CFB86B9D484D519D28C9

Zum Seitenanfang

Sonnenhaus Institut e.V.